Dr. Schär Produktion

  1. Dr. Schär
  2. Dr. Schär Produktion
test produktion

Der notwendige Aufwand zur Herstellung unserer Produkte ist hoch, jede Phase ist komplex und geprägt von kleinen Losgrößen. Sicherheit ist das Fundament.

Experts Area
Sie sind Ernährungsfachkraft oder Arzt und interessiert an glutenbedingten Erkrankungen und dem Reizdarmsyndrom?

Im Herstellungsprozess bleibt kein einziger Schritt unkontrolliert. Unsere hohe industrielle Spezialisierung basiert auf größtenteils von uns selbst entwickelten und teils sehr komplexen Produktionstechniken. Sämtliche Produktionsstätten der Dr. Schär Gruppe basieren auf einem identischen Standard. Verfahren, Qualitätsanforderungen und Kennzahlensystem sind vorgegeben. Unser Erfolg liegt auch in den speziellen Rezepturen.

Die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit und die Erfüllung der entsprechenden gesetzlichen Anforderungen sind durch die Umsetzung des HACCP-Konzeptes sichergestellt. Unsere Qualitätskontrollen ziehen sich durch den gesamten Herstellungsprozess und garantieren Sicherheit vom Feld über die Produktion bis hin zum Verbraucher. In den Produktionsprozess fließen ausschließlich ausgewählte und hochwertige Rohstoffe. Die Qualitätskontrollen werden an allen Produktionsstandorten durch die Qualitätssicherung gewährleistet.

Der Hygienestandard unserer Produktionsstandorte ist ein entscheidender Faktor für die Produktsicherheit. Alle Mitarbeiter müssen in die festgelegten Hygienevorschriften und Verhaltensregeln eingeschult werden und sind verpflichtet diese einzuhalten. Wir legen großen Wert auf die Entwicklung richtiger Technologien und Optimierung unserer Prozessabläufe. Jährlich investieren wir große Summen um diese immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Der Aufwand, um unsere Produkte gut zu produzieren, ist mit der Herstellung konventioneller Lebensmittel nicht zu vergleichen. Jede Phase ist komplexer.

Günther Prossliner, Werksleiter Burgstall und Leifers
Günther Prossliner Produktion