Dr. Schär Nutrition Service

  1. Dr. Schär
  2. Dr. Schär Nutrition Service
Dr.Schär Nutrition Service

Kernaufgabe ist das Wissen und Bewusstsein, speziell zu Glutenunverträglichkeiten und glutenfreier Ernährung zu verstärken.

Das internationale, interdisziplinäre Team  beschäftigt sich mit den differenzierenden Aspekten der ernährungsphysiologischen Qualität und unterstützt interne wie externe Anspruchsgruppen (Handelspartner, Konsumenten, Patientenorganisationen sowie Ernährungsfachkräfte und Mediziner) mit gezielten Informations- und Weiterbildungsangeboten.  

 

Storr_Nuse_Teaser

Gesunde, schmackhafte Ernährungslösungen und die vielen Informationen, welche die Notwendigkeit spezieller Ernährungsformen bekannt machen, ermöglichen Zöliakiebetroffenen ein in der Gesellschaft respektiertes Leben. Das sind die beiden großen Mehrwerte, die Dr. Schär seinen Konsumenten bietet.

Prof. Martin Storr, Gastroenterologe, Mitglied des wissenschaftlichen Komitees

Aufgaben im Überblick:  

  • Medical Affairs – Aufbau, Ausbau und Pflege der Netzwerke mit Meinungsbildern im Ernährungs- und Gesundheitsbereich. Organisation von „expert meetings“  und „round tables“, unter Einbindung des wissenschaftlichen Komitees um Austausch und Diskussion zu relevanten Fragestellungen im Bereich der Glutenunverträglichkeiten und glutenfreier Ernährung zu stimulieren. Koordination klinischer Studien und Weitergabe der wissenschaftlichen Erkenntnisse an andere Unternehmensbereiche. 
     
  • Field Specialists – Schnittstelle zum Verkauf  und spezifisch ausgebildete Kontaktpersonen in den Märkten. Betreuung der Mediziner und Ernährungsfachkräfte in deren Wirkungsbereich (Praxis, Krankenhaus). 
  • Nutrition Service – Ernährungsberatung für Konsumenten, spezialisiert auf glutenfreie Ernährung und die Bedürfnisse von Menschen mit besonderen Ernährungsanforderungen. Einbindung in die Produktentwicklung um gute Nährwertprofile der Lebensmittel zu gewährleisten und die Ansprüche an eine ausgewogenen Ernährung zu erfüllen, verbunden mit dem Anspruch Wohlgefühl und einen positiven Lebensstil zu vermitteln.
  • Fachkommunikation – Wissensaufbau und Sensibilisierung rund um Zöliakie, NCGS Gluten/Weizensensitivität und andere Glutenunverträglichkeiten über ausgesuchte Kanäle wie Field Specialists, Konferenzen und Kongresse, Artikel in Fachmedien, Broschüren, Flyer, study shorts oder e-learning Angebote. 

Das wissenschaftliche Rückgrat bildet das Dr. Schär Institute: Die digitale Plattform bietet Medizinern und Ernährungsfachkräften neueste Studien, webinars, Wissenschaftstalks, Wissenstransfer und vertiefte Informationen zu besonderen Ernährungsbedürfnissen in den Fachgebieten Glutenfrei, ketogene Ernährung und Eiweißarme Ernährung (bei angeborenen Stoffwechselstörungen und chronischen Nierenerkrankungen).