Mehr als glutenfrei: Neues Haus und neue Marken

  1. Dr. Schär
  2. News
  3. Mehr als glutenfrei: Neues Haus und neue Marken
Mehr als glutenfrei

Der Marktführer in der glutenfreien Ernährung erweitert sein Portfolio um Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke.

Dr. Schär steht für Verantwortung, Fortschritt und Nähe. Rund 1.210 Mitarbeiter weltweit geben täglich Ihr Bestes, damit die Dr. Schär Gemeinschaft nicht verzichten muss, sondern unbeschwert genießen kann.

Foto Richard News

Die neue Dr. Schär Denkwerkstatt ist keine einfache Unternehmenszentrale, sondern ein Ort der Begegnung, der Dialog und Austausch fördert. Das Interesse aus der Region und darüber hinaus ist groß.

Richard Stampfl, Vorstandsmitglied

Damit Essen Genuss ist

Mehr als 200 Mitarbeiter, zahlreiche Partner, Konsumenten, Gäste und Lieferanten schreiten seit 2017 täglich durch die großen Glastüren und über die gewundene Treppe im Herzen des Dr. Schär Headquarters in Burgstall. Hier in der internationalen Unternehmenszentrale des Südtiroler Herstellers für spezielle Lebensmittel wird geforscht, entwickelt, geprüft, produziert und vermarktet was Konsumenten mit besonderen Ernährungsbedürfnissen weltweit brauchen.

Neue Marken für besondere medizinische Bedürfnisse

Neben glutenfreier Ernährung produziert Dr. Schär auch Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Dieser Bereich ist unter dem Titel Medical Nutrition 2013 als startup im Unternehmen entstanden und seit diesem Jahr offiziell zweiter Geschäftszweig der Dr. Schär AG. Ganz neu sind die Marken Flavis und Kanso im Portfolio des Lebensmittelherstellers.
Flavis, umfasst ein Angebot an 30 Produkten zur eiweißarmen Ernährung und richtet sich speziell an Menschen, die an einer chronischen Niereninsuffizienz leiden.
Das Kanso Produktportfolio umfasst Öle, eine Margarine und Cremen mit unterschiedlichem Gehalt an mittelkettigen Fettsäuren (Kurz=MCT). Die MCT-Produkte von Kanso leisten einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit einer Störung im Abbau langkettiger Fettsäuren oder mit einer Fettverwertungsstörung. Zudem bieten MCT-Fette Vorteile in der ketogene Ernährungstherapie (fettreiche, streng kohlenhydratlimitierte, protein- und energiebilanzierte Kostform). Die MCT Margarine und die drei MCT Cremen sind einzigartig auf dem Markt, es gibt keine vergleichbaren Produkte.
Weiterhin sind die Marken Mevalia und Comidamed, die 2013 eingeführt wurden und sich an Betroffene von angeborenen Eiweißstoffwechselstörungen richten, Teil des Programms.

Nikos News

Gestartet sind wir als Pioniere. Heute sind wir Experten für verschiedene besondere Ernährungsbedürfnisse und bauen unser Portfolio mit Produkten für spezielle medizinische Zwecke konsequent aus. Innovation ist und bleibt der Motor unserer Entwicklung und die Nähe zu unseren Konsumenten, unseren Partnern und Mitarbeitern liegt uns am Herzen. Wir arbeiten für Menschen.

Nikos Charalampopoulos, Vorstandsmitglied